Loading...

Abonnieren Abonnieren Abonnieren

Wie kann soziale Distanzierung zur Kontrolle von COVID-19 beitragen?

1. April 2020 - Parul Saini, Webmedy-Team


Zu Hause zu bleiben kann helfen, den Ausbruch des Coronavirus einzudämmen, aber was ist, wenn es Ihnen gut geht? Ist es eine gute Idee, in einem überfüllten Park zu laufen, einzukaufen oder Freunde zu besuchen?

  • Soziale Distanzierung bedeutet, einen Sicherheitsabstand (etwa 6 Fuß) zu anderen einzuhalten und überfüllte Orte wie Partys, Büros, Konzertsäle und öffentliche Verkehrsmittel zu meiden.
  • Quarantäne bedeutet, den Kontakt mit anderen zu vermeiden, wenn eine Person COVID-19 ausgesetzt war, um zu beobachten, ob sie krank wird.
  • Isolation bedeutet, eine Person, die COVID-19 hat, zu isolieren, um sie daran zu hindern, es an andere weiterzugeben.

Halten Sie soziale Distanz

Halten Sie mindestens 1 Meter (3 Fuß) Abstand zu sich selbst und zu anderen Personen, insbesondere wenn Sie jemanden bemerken, der hustet oder niest.

Wieso den? Durch Husten oder Niesen werden große Mengen Flüssigkeitströpfchen aus Nase oder Mund geschleudert, die das Virus übertragen können. Ist man zu nah dran, kann man die Tröpfchen einatmen, auch das Coronavirus, wenn die hustende Person das Virus hat.

Derzeit gibt es keinen Impfstoff gegen das COVID-19-Virus, daher basiert unsere sicherste Lösung auf Prävention.

Viele Nationen auf der ganzen Welt setzen jetzt mehrere Maßnahmen zur sozialen Distanzierung durch, um die Ausbreitung von COVID-19 zu verringern. Sie variieren von der Verhinderung von Menschenansammlungen über die Sperrung öffentlicher Orte wie Erholungszentren, Bars, Einkaufszentren, Kinos, Schulen, Hochschulen bis hin zu einer vollständigen Sperrung mit Personen, die angewiesen wurden, drinnen zu bleiben.

Während Selbstisolation eine Art soziale Distanzierung ist, muss eine wesentliche Unterscheidung getroffen werden. Selbstisolation und Quarantäne zielen darauf ab, Personen zu stoppen, die infiziert sind oder nachweislich eine Verbindung zu Personen hatten, die von dem Virus betroffen sind. Soziale Distanzierung ist eine umfassendere Maßnahme, die darauf abzielt, die Art der Vermischung von Menschen zu verhindern, die die Ausbreitung von Viren innerhalb einer Gemeinschaft ermöglicht.

Aber es gibt einen wichtigen Grund, warum soziale Distanzierung zu einer so wichtigen Lösung bei der Bekämpfung dieser Pandemie geworden ist. Es hat damit zu tun, wie sich das Virus in verschiedenen Stadien ausbreitet und vermehrt.

  • Es wird davon ausgegangen, dass jede vom COVID-19-Coronavirus betroffene Person es in den ersten Stadien eines Ausbruchs an etwa 2-3 andere Personen weitergibt. Diese Ansteckungsgefahr wird von Epidemiologen gekennzeichnet, die etwas tun, das als "Reproduktionszahl" anerkannt ist. Im Gegensatz dazu hat die Grippe je nach Stärke eine Reproduktionszahl von 1,06-3,4. Rhinovirus, einer von denen, die die normale Erkältung erzeugen, hat eine Generationsnummer von 1,2 bis 1,83. Die meisten Schätzungen für COVID-19 haben seine Reproduktionszahl auf 1,4 bis 3,9 festgelegt.
  • Die Inkubationszeit, der Zeitraum zwischen dem Beginn der Virusinfektion und dem Auftreten von Symptomen, beträgt bei COVID-19 etwa fünf Tage, obwohl es bis zu 14 Tage dauern kann, bis sich die Symptome ähneln. Wenn Sie betroffen sind und weiterhin wie gewohnt Kontakte knüpfen, können Sie das Virus auf zwei bis drei Freunde oder Haushaltsmitglieder übertragen, die dann weitere 2-3 Personen betreffen könnten. Innerhalb eines Monats kann eine Person potenziell 244 verschiedene Personen infizieren, und in zwei Monaten könnte dies auf 59.604 Infektionen ansteigen.
  • Um dies weiter auszuarbeiten, wird auch angenommen, dass sich das Virus von Menschen ausbreiten kann, die infiziert wurden, aber noch keine Symptome zeigen. Laut einer Studie von Lauren Ancel Meyers von der University of Texas at Austin kam man zu dem Schluss, dass diese Übertragung in bis zu 10 % der Fälle vorkommen kann. Voraussichtlich 1-3 % der Menschen, die die Krankheit bekommen, bleiben asymptomatisch.

Es gibt bereits einige Beweise dafür, dass das Zuhause sein und ein sicherer Abstand zu anderen die Ausbreitung verringern und diesen Dominoeffekt verhindern können. Eine Studie zu Infektionen in Wuhan ergab, dass die Reproduktionszahl in der Stadt durch die Einrichtung großflächiger Kontrollgebiete von 2,35 auf etwa eins sank. Wenn sich eine Reproduktionszahl um eins bewegt, wird die Zahl der Fälle am Ende steigen, da jede infizierte Person sie dramatisch auf nur eine andere Person überträgt. Modellarbeiten in China haben gezeigt, dass ein hohes Maß an sozialer Distanzierung der Schlüssel zur Überwindung dieser Reproduktionszahl in Wuhan und der tiefer gelegenen Provinz Hubei war.

Einer der Hauptzwecke der sozialen Distanzierung besteht darin, „die Kurve zu nivellieren“, was bedeutet, die Ausbreitung des Virus zu verhindern, damit es Menschen langsamer überträgt. Damit ist die Kurve viel flacher und die Zahl der Infizierten zu jedem Zeitpunkt viel geringer, was bedeutet, dass Menschen, die dringend Pflege und Ressourcen benötigen, geringer sind.

Die Wirksamkeit und der gesellschaftliche Einfluss von Quarantäne und sozialer Distanzierung werden von der Wahrscheinlichkeit abhängen, mit der Angehörige des öffentlichen Gesundheitswesens, politische Führer, Organisationen und vor allem die breite Öffentlichkeit davon betroffen sind.

Bleib informiert.


Erhalten Sie Zugang zu preisgekrönter Branchenberichterstattung, einschließlich aktueller Nachrichten, Fallstudien und Expertenratschlägen.

Bei Erfolg in der Technologie geht es darum, informiert zu bleiben!

Folgen Sie uns auf sozialen Plattformen


zusammenhängende Posts


Kategorien


13 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 23. August 2022

47 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 30. März 2022

33 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 20. März 2022

60 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 7. Juli 2022

5 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 10. August 2022

3 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 16. August 2022

Trendige Beiträge


Bleib informiert.


Erhalten Sie Zugang zu preisgekrönter Branchenberichterstattung, einschließlich aktueller Nachrichten, Fallstudien und Expertenratschlägen.

Bei Erfolg in der Technologie geht es darum, informiert zu bleiben!

Abonnieren Abonnieren Abonnieren

Folgen Sie uns auf sozialen Plattformen


Folgen Sie uns auf sozialen Plattformen


© 2022 Ardinia Systems Pvt Ltd. Alle Rechte vorbehalten.
Offenlegung: Diese Seite enthält Affiliate-Links, was bedeutet, dass wir eine Provision erhalten, wenn Sie sich für einen Kauf über die Links entscheiden, ohne dass Ihnen Kosten entstehen.
Datenschutz-Bestimmungen
Webmedy ist ein Produkt von Ardinia Systems.