Loading...

Abonnieren Abonnieren Abonnieren

Wie funktioniert Virtual Care und wird zur neuen Normalität?

7. März 2022 - Parul Saini, Webmedy-Team


Es ist unbestreitbar, dass wir alle Teil einer „neuen Normalität“ sind und dass sich das Gesundheitswesen weiterentwickelt. Während niemand vorhersagen kann, wie Virtual Health die stationäre Versorgung in den kommenden Jahren verändern wird, gibt die Dynamik, die sich aus der COVID-19-Epidemie ergibt, Hinweise. Im Allgemeinen bietet die virtuelle Versorgung in einem Krankenhaus mehrere Vorteile, darunter die Möglichkeit, die Diagnose zu beschleunigen, Hilfsdienste bereitzustellen und „die Gefahr zu verringern, dass übertragbare Krankheiten durch persönlichen Kontakt übertragen werden. Vor der Pandemie konnten virtuelle Besuche dies tun Reduzierung der Exposition von ansteckenden Patienten Der Wert der virtuellen Pflege ist in der heutigen sozial distanzierten Welt sogar noch entscheidender.

Virtuelle Pflege – die neue Normalität

Vor Beginn der COVID-19 PHE hatten virtuelle Pflegedienste, einschließlich Chatboxen, Fernüberwachung und Telemedizin, an Anerkennung und Nutzung zugenommen, aber die Krise hat ihr Wachstum stark beschleunigt. Die Verfügbarkeit und Akzeptanz der Lösung in verschiedenen Märkten und Populationen. Die Nutzung der virtuellen Pflege ist zu einem entscheidenden Instrument für die Kommunikation mit Patienten über COVID-19 und darüber geworden, wie sie sich und ihre Familien schützen können; Screening und Triaging von Patienten, die persönlich gesehen werden müssen, und Fernbehandlung von Patienten mit geringerer Sehschärfe – wodurch das Potenzial für die Übertragung von COVID-19 begrenzt wird, während die Kapazität in Zentren für die Intensivpflege erhalten bleibt.

So wird Telemedizin bisher vor allem zur Versorgung in Regionen mit Facharztmangel oder auf Abruf eingesetzt. Es bietet derzeit verschiedene Arten von Pflege und Dienstleistungen an, z. B. virtuelle Bürobesuche, Dienstleistungen für das Wohlbefinden zu Hause.

COVID-19 hat auch die Entwicklung und den Einsatz von Fernüberwachungsgeräten beschleunigt. Der Zustand der Patienten wird zunehmend von entfernten Geräten wie Miniatur-Elektrokardiogrammen und elektronischen Blutdruckmanschetten überwacht und gemeldet, sodass Ärzte die Versorgung kontinuierlich überwachen und bei Bedarf verbessern können. Neben der Überwachung von COVID-19-Patienten wurden diese Tools auch verwendet, um die Exposition von Mitarbeitern und anderen Patienten zu verringern. Fernüberwachungstools können auch dabei helfen, nicht diagnostizierte Herzprobleme zu erkennen, den Sauerstoffgehalt im Blut zu überwachen oder Sie auf einen schnellen Abfall des Blutzuckerspiegels eines Patienten aufmerksam zu machen.

Vorteile der virtuellen Pflege

Virtuelle Pflege kann Patienten dabei helfen, bequem eine angemessenere Pflege zu erhalten, und bietet allen Patienten Vorteile, unabhängig davon, wo sie leben. Es unterstützt Patienten und Familien dabei:

  • Holen Sie sich Pflege in der Nähe von zu Hause, ihrer Familie und der Umgebung.
  • Komfort und Entscheidung erweitert haben.
  • Verringerte Reisezeit und -kosten.
  • Einen unparteiischeren und bequemeren Zugang zu Verwaltungen haben, um die Kohärenz der Versorgung weiter zu entwickeln.
  • Greifen Sie von überall auf Expertendienste zu.
  • Kann sich durch Innovation mit seinen Freunden und seiner Familie verbinden.

Experten für medizinische Versorgung nutzen seit langem Innovationen, um Patienten Pflege zu vermitteln. Gegenwärtig, mit fortschreitender Innovation, sind die Hilfe von Gesundheitsexperten und die Vorteile für Patienten und die Rahmenbedingungen für das Wohlbefinden viel bemerkenswerter. Virtuelle Pflege hilft medizinischen Pflegeexperten durch:

  • Weiterentwicklung des Zugangs zu Expertendiensten und -unterstützung.
  • Arbeiten an klinischen Organisationen und Expertenkooperationen.
  • Arbeiten mit anpassungsfähigen Assistenzvermittlungsmodellen und multidisziplinärer Betreuung.

Zukunft der neuen Normalität

In Bezug auf die Pandemie haben wir keine Ahnung, was am Horizont steht: Wird COVID-19 Höhen und Tiefen haben, wird es im Herbst 2022 einen Höhepunkt geben oder wird die Pandemie ein allmählicher Prozess sein?

Wenn es in der COVID-19-Pandemie Höhen und Tiefen gibt, können wir klare Anwendungsfälle und die Einführung virtueller Pflegelösungen ableiten: Wenn es in kurzen Zeiträumen zu einem Patientenzustrom kommt, könnte eine virtuelle Intensivstation genutzt werden. Falls es während einer Herbstspitze zu einem Mangel an Pflegepersonal kommt, könnte eine virtuelle Intensivstation zur Versorgung genutzt werden. Im Falle einer langsamen Verbrennung kann die klinische Überwachung verwendet werden, um die Anzahl der Teammitglieder zu begrenzen, die Patientenzimmer betreten.

Infolgedessen hängt das Potenzial der virtuellen Pflege letztendlich von 1) den Strategien der Gesundheitsdienstleister und 2) der virtuellen Lösung ab, die sie zur Umsetzung ihrer Strategien wählen. Trotzdem ist es offensichtlich, dass wir nur an der Oberfläche gekratzt haben, wie die virtuelle Pflege die stationäre Pflege auch nach mehreren Monaten der globalen Pandemie revolutionieren kann.

Bleib informiert.


Erhalten Sie Zugang zu preisgekrönter Branchenberichterstattung, einschließlich aktueller Nachrichten, Fallstudien und Expertenratschlägen.

Bei Erfolg in der Technologie geht es darum, informiert zu bleiben!

Folgen Sie uns auf sozialen Plattformen


zusammenhängende Posts


Kategorien


17 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 30. August 2022

48 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 28. August 2022

33 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 20. März 2022

61 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 26. August 2022

6 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 29. August 2022

3 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 16. August 2022

Trendige Beiträge


Bleib informiert.


Erhalten Sie Zugang zu preisgekrönter Branchenberichterstattung, einschließlich aktueller Nachrichten, Fallstudien und Expertenratschlägen.

Bei Erfolg in der Technologie geht es darum, informiert zu bleiben!

Abonnieren Abonnieren Abonnieren

Folgen Sie uns auf sozialen Plattformen


Folgen Sie uns auf sozialen Plattformen


© 2022 Ardinia Systems Pvt Ltd. Alle Rechte vorbehalten.
Offenlegung: Diese Seite enthält Affiliate-Links, was bedeutet, dass wir eine Provision erhalten, wenn Sie sich für einen Kauf über die Links entscheiden, ohne dass Ihnen Kosten entstehen.
Datenschutz-Bestimmungen
Webmedy ist ein Produkt von Ardinia Systems.