Loading...

Abonnieren Abonnieren Abonnieren

Telemedizin aus Patientensicht

17. Januar 2022 - Parul Saini, Webmedy-Team


Telemedizin und ihre Nutzung haben während Covid-19 weltweit einen raschen Anstieg erlebt. Die Popularität der Telemedizin wird wahrscheinlich anhalten, lange nachdem COVID-19 unter Kontrolle ist.

Mit modernen technologischen Verbesserungen und einer breiteren Akzeptanz von Telemedizin finden immer mehr Arztbesuche virtuell statt. Die Telemedizin hat sich während der Pandemie für viele Menschen als lebensverändernd erwiesen, insbesondere für Menschen, die in abgelegenen Gebieten leben, eine postoperative Behandlung benötigen, Zweitmeinungen benötigen oder keinen einfachen Zugang zu Spezialisten haben. Es ist auch ein Segen für diejenigen, die ihre Gesundheit besser verwalten oder Notaufnahmen bei chronischen Krankheiten vermeiden möchten.

Die Perspektive des Patienten auf Telemedizin verstehen

Die Technologieentwicklung und der Einsatz von telemedizinischen Interventionen zur Änderung des Patientenverhaltens haben stark zugenommen. Da die Telemedizin immer mehr zu einer Ware wird und dieser Markt immer wettbewerbsintensiver wird, wird es wichtig sein, die Implikationen und Vorteile aus der Perspektive des Patienten zu betrachten. Für den Patienten ist die Qualität der Pflege und Erfahrung, die er erhält, das Wichtigste.

Hier sind einige Vorteile der Telemedizin aus Patientensicht:

  • Reduzierte Exposition gegenüber Personen mit Krankheiten

    Ein Nachteil des Arztbesuchs ist, dass Sie anderen kranken Menschen begegnen können. Telemedizin eliminiert diese Begegnung und stellt sicher, dass niemand krank wird, während Sie die medizinische Versorgung erhalten, die Sie für Ihre Krankheit benötigen.

  • Kosteneffizient

    Virtuelle Termine verursachen weniger Overhead für Arztpraxen, sodass sie auch für Personen ohne ausreichende Krankenversicherung zu geringeren Kosten als die persönliche Versorgung verfügbar sind.

  • Verfügbarkeit von Spezialisten überall

    Wenn Sie einen Spezialisten aufsuchen müssen, fahren Sie möglicherweise quer durch die Stadt oder sogar in eine andere Stadt in ländlicheren Gebieten, um die benötigte Versorgung zu erhalten. Telemedizin gibt Ihnen einen Anbieter direkt zur Hand, sodass Sie nicht weit reisen müssen, um eine spezialisierte Versorgung zu erhalten. Virtuelle Besuche ermöglichen auch den Zugang zu medizinischer Versorgung bei schlechtem Wetter, außerhalb der regulären Klinikzeiten oder auf Reisen.

  • Unterstützung bei chronischen Krankheiten

    Ein weiterer Vorteil der Nutzung von Telemedizin ist die Möglichkeit, chronische Gesundheitszustände aus der Ferne zu überwachen und Messwerte an Ihren Arzt zu übertragen. Dies kann einen Großteil des Stresses bei der Behandlung einer chronischen Krankheit sowie viele der damit verbundenen Kosten und Fahrten zum Arzt beseitigen.

  • Privatsphäre und Sicherheit

    Etablierte Telemedizindienste verwenden hochsichere Software, die eine sichere Verbindung für Ihre virtuellen Besuche gewährleistet und die Privatsphäre der Patienten schützt, indem sie die erforderlichen Sicherheitskontrollen einführt.

  • Verfügbarkeit rund um die Uhr

    Wenn Sie oder Ihr Familienmitglied am Wochenende oder mitten in der Nacht medizinische Versorgung benötigen, ist Ihr erster Gedanke wahrscheinlich, sich in ein Notfallzentrum oder eine Notaufnahme zu begeben. Telemedizinische Dienste bieten jedoch eine kostengünstigere und bequemere Alternative.

  • Kein Pendeln

    Der Besuch beim Arzt erfordert viel mehr Zeit als der Termin selbst in Anspruch nimmt. Sie müssen zur Arztpraxis fahren, sich ins Wartezimmer setzen und nach Hause fahren. Mit Telemedizin ist kein Pendeln erforderlich. Für Personen, die öffentliche Verkehrsmittel nutzen, kann dies die Pflege zugänglicher denn je machen. Es ist auch perfekt für Berufstätige, die möglicherweise nicht für ein oder zwei Stunden von ihrem Arbeitsplatz wegkommen können, um zum Arzt zu gehen, sowie für Menschen, die in ländlichen Gebieten leben, wo Pflegemöglichkeiten selten oder weit entfernt sind.

Die Einführung von Telemedizin nimmt schnell zu, und infolgedessen werden Patienten (aller Generationen) diese Dienste erwarten und danach suchen. Anbieter müssen diese Trends verstehen, um mit dieser sich entwickelnden Gesundheitslandschaft voranzukommen. Unabhängig davon, ob Sie Hausarzt, Facharzt oder Teil einer größeren Gesundheitsorganisation sind, Telemedizindienste versprechen, Ihnen und Ihren Patienten einen Mehrwert zu bieten.

Bleib informiert.


Erhalten Sie Zugang zu preisgekrönter Branchenberichterstattung, einschließlich aktueller Nachrichten, Fallstudien und Expertenratschlägen.

Bei Erfolg in der Technologie geht es darum, informiert zu bleiben!

Folgen Sie uns auf sozialen Plattformen


zusammenhängende Posts


Kategorien


17 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 30. August 2022

48 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 28. August 2022

33 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 20. März 2022

61 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 26. August 2022

6 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 29. August 2022

3 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 16. August 2022

Trendige Beiträge


Bleib informiert.


Erhalten Sie Zugang zu preisgekrönter Branchenberichterstattung, einschließlich aktueller Nachrichten, Fallstudien und Expertenratschlägen.

Bei Erfolg in der Technologie geht es darum, informiert zu bleiben!

Abonnieren Abonnieren Abonnieren

Folgen Sie uns auf sozialen Plattformen


Folgen Sie uns auf sozialen Plattformen


© 2022 Ardinia Systems Pvt Ltd. Alle Rechte vorbehalten.
Offenlegung: Diese Seite enthält Affiliate-Links, was bedeutet, dass wir eine Provision erhalten, wenn Sie sich für einen Kauf über die Links entscheiden, ohne dass Ihnen Kosten entstehen.
Datenschutz-Bestimmungen
Webmedy ist ein Produkt von Ardinia Systems.