Loading...

Abonnieren Abonnieren Abonnieren

Verwendung von Social-Media-Kommentaren für die Patientenbindung

18. Februar 2022 - Parul Saini, Webmedy-Team


Soziale Medien sind zu einem wichtigen Bestandteil jeder Gesundheitsorganisation geworden. Für Ihre Praxis können soziale Medien Ihnen dabei helfen, neue Patienten zu gewinnen, die Beziehungen zu bestehenden Patienten zu stärken und Ihnen sogar helfen, „Markenbotschafter“ zu schaffen – Patienten, die Ihre Praxis für Sie durch Erfahrungsberichte bewerben und Empfehlungen.

Jetzt haben sich Ärzte auch in sozialen Netzwerken etabliert, da diese Online-Plattformen einfache und effektive Möglichkeiten bieten, neue Patienten zu erreichen und mit bestehenden Patienten außerhalb des Untersuchungsraums in Kontakt zu treten.

In diesem Blog werden wir erörtern, wie Sie mit Ihren Patienten über Social-Media-Kanäle in Kontakt treten können: Instagram, LinkedIn, Facebook, Twitter und Blog-Kommentare.

Da eine solide Twitter-Bio oder Facebook-Präsenz allmählich zum Standardmodus der Konnektivität in allen Lebensbereichen wird, ist es vielleicht an der Zeit, dass Ärzte an Bord springen. Schließlich bieten soziale Medien mehr Möglichkeiten, als nur die Marken- und Marketingstrategien eines Unternehmens voranzutreiben. es kann auch viel dazu beitragen, das Patientenengagement zu steigern. Der Schlüssel zur Verbindung mit Ihren Patienten über soziale Medien besteht darin, zu verstehen, welches soziale Netzwerk für welchen Zweck verwendet werden kann. Beispielsweise kann die Facebook-Seite Ihrer Arztpraxis verwendet werden, um gesundheitsbezogene Updates, Büroferien oder Veranstaltungen zu veröffentlichen und informative Links zu teilen. Andererseits sollte Ihr LinkedIn-Profil auf Blogging- und Marketingaktivitäten beschränkt sein. Auf diese Weise können Sie Ihre Konten organisieren und einfach aktualisieren.

Die Aufklärung Ihrer bestehenden Patienten und die Information der breiten Öffentlichkeit ist ein wichtiger Aspekt des Engagements in den sozialen Medien. Sie können dies erreichen, indem Sie Ihre Arbeit teilen, Menschen an Experten weiterleiten, die weitere Informationen bereitstellen können, und die allgemeine Gesundheitskompetenz fördern. Überprüfen Sie jedoch immer die Qualität und Genauigkeit der Informationen, die Sie mit Ihrem Publikum teilen. Dadurch wird sichergestellt, dass sie nur das bekommen, was für sie nützlich ist.

Die Nutzung von Facebook, Twitter, LinkedIn oder Instagram ist eine hervorragende Möglichkeit, mit Ihren Patienten in Kontakt zu treten und ihnen das Gefühl zu geben, sich in Ihrer Praxis wohler zu fühlen. Während Sie keine persönlichen medizinischen Informationen in einem öffentlichen Forum teilen können und sollten, können Sie eine Unternehmensseite erstellen, um allgemeine Gesundheitstipps und Informationen über Ihre Praxis zu teilen. Einen Blick hinter die Kulissen Ihrer Praxis zu geben, zusammen mit einigen persönlichen Details über Ihre Mitarbeiter, ist eine großartige Möglichkeit für Patienten, sich so zu fühlen, als ob sie Sie „kennen“. Dies erhöht das Vertrauen und die Loyalität und macht es ihnen angenehmer, zu einem Termin zu kommen.

Wie überprüfe ich Kommentare auf verschiedenen Plattformen?

Es gibt viele verschiedene Online-Bewertungsplattformen, auf denen Patienten ihr Feedback hinterlassen können. Werfen wir einen Blick darauf, wie Bewertungen auf einigen der beliebten Plattformen funktionieren.

  • Facebook

    Facebook hat sein Bewertungs- und Bewertungssystem. Jeder registrierte Facebook-Nutzer kann sein Feedback auf einer Facebook-Unternehmensseite hinterlassen. Sie können die Empfehlung öffentlich, für Freunde sichtbar oder privat machen. Nur Empfehlungen, die öffentlich geteilt werden, werden in die Gesamtbewertung Ihrer Seite aufgenommen. Und Bewertungen erscheinen nur, wenn Ihre Seite genügend Empfehlungen erhalten hat.

  • Webseite

    Nicht jeder nutzt die oben genannten Online-Bewertungsseiten. Für diejenigen Patienten, die dies nicht tun, könnten Sie auf der Website Ihrer Praxis einen Abschnitt für Erfahrungsberichte und Rezensionen erstellen, in dem sie direkt Feedback geben und Kommentare abgeben können.

  • Instagram

    Instagram ist seit langem dafür bekannt, eine enthusiastische, sehr engagierte Nutzerbasis zu haben. Infolgedessen sind viele Marken der Plattform beigetreten, in der Hoffnung, einen Teil dieses Engagements für sich zu gewinnen. Beginnen Sie damit, die Personen einzubeziehen, die Ihre Beiträge bereits kommentiert haben. Das Community-Management ist ein wichtiger Bestandteil des Social-Media-Managements. Lassen Sie also jemanden aus Ihrem Team versuchen, innerhalb eines Tages auf so viele Kommentare wie möglich (und alle hochwertigen Kommentare, die Fragen stellen oder Bedenken äußern) zu antworten.

  • Twitter

    Twitter gibt Ärzten die Möglichkeit, Beziehungen zu Patienten außerhalb des Untersuchungsraums zu pflegen. Ärzte und andere Betreuer sollten ermutigt werden, ihre eigenen Twitter-Profile zu verwenden, um mit Patienten in Kontakt zu treten, interessante gesundheitsbezogene Inhalte zu teilen und sogar Fragen zu beantworten. Darüber hinaus sollten sich diese Anbieter frei fühlen, ihre persönlichen Geschichten, Familienfotos und andere Gedanken zu teilen, um den Patienten zu helfen, ihre Betreuer besser kennenzulernen. Dies trägt nicht nur zur Pflege der Arzt-Patienten-Beziehung bei. Es hilft, neue aufzubauen, indem es dem Arzt eine soziale Präsenz gibt, die vielen anderen noch fehlt. Wenn neue Patienten nach einem Arzt suchen, haben sie oft kaum mehr als einen Namen, eine kurze Biografie und vielleicht eine Empfehlung, um ihre Wahl zu treffen. Ein gesunder, aktiver Twitter-Feed kann einem neuen Patienten die Möglichkeit geben, den Arzt, seine Persönlichkeit und seine Interessen kennenzulernen.

Bleib informiert.


Erhalten Sie Zugang zu preisgekrönter Branchenberichterstattung, einschließlich aktueller Nachrichten, Fallstudien und Expertenratschlägen.

Bei Erfolg in der Technologie geht es darum, informiert zu bleiben!

Folgen Sie uns auf sozialen Plattformen


zusammenhängende Posts


Kategorien


13 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 23. August 2022

47 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 30. März 2022

33 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 20. März 2022

60 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 7. Juli 2022

5 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 10. August 2022

3 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 16. August 2022

Trendige Beiträge


Bleib informiert.


Erhalten Sie Zugang zu preisgekrönter Branchenberichterstattung, einschließlich aktueller Nachrichten, Fallstudien und Expertenratschlägen.

Bei Erfolg in der Technologie geht es darum, informiert zu bleiben!

Abonnieren Abonnieren Abonnieren

Folgen Sie uns auf sozialen Plattformen


Folgen Sie uns auf sozialen Plattformen


© 2022 Ardinia Systems Pvt Ltd. Alle Rechte vorbehalten.
Offenlegung: Diese Seite enthält Affiliate-Links, was bedeutet, dass wir eine Provision erhalten, wenn Sie sich für einen Kauf über die Links entscheiden, ohne dass Ihnen Kosten entstehen.
Datenschutz-Bestimmungen
Webmedy ist ein Produkt von Ardinia Systems.