Loading...

Abonnieren Abonnieren Abonnieren

Wege zur Verbesserung der Patientenzufriedenheit

9. September 2021 - Parul Saini, Webmedy-Team


Die Patientenzufriedenheit, obwohl immer ein entscheidender Faktor, hat in letzter Zeit im Gesundheitswesen an Dynamik gewonnen. Im Zuge der patientenzentrierten Gesundheitsversorgung fordern Patienten eine größere Rolle bei der Verwaltung ihrer Gesundheitsversorgung und erwarten von ihren Anbietern ein höheres Maß an Engagement und Fürsorge. Gesundheitsdienstleister passen ihre strategischen Pläne entsprechend an.

In den letzten Jahrzehnten ist die Patientenzufriedenheit zu einem wichtigen und integralen Bestandteil von Gesundheitsorganisationen geworden. Die Verbesserung der Patientenzufriedenheit ist zu einem heißen Gesprächsthema unter medizinischen Fachkräften geworden. Patienten sind jetzt Kunden. Wenn sie durch Ihre Türen kommen, haben sie höhere Erwartungen als je zuvor. Darüber hinaus werden sie nicht warten, um die Macht der sozialen Medien zu nutzen und der Welt mitzuteilen, wenn ihre Erfahrungen mit Ihrer medizinischen Praxis nicht wie erwartet sind.

Es ist höchste Zeit für Gesundheitsorganisationen, sich auf die Patientenerfahrung zu konzentrieren und qualitativ hochwertigen Service und hochwertige Pflege zu bieten, und nur so können Sie Ihre Praxis aufrechterhalten. Die Reise der Patientenzufriedenheit beginnt mit dem ersten Kontakt eines Patienten mit Ihrer Praxis und dauert an, bis seine Rechnung bezahlt ist.

Warum ist Patientenzufriedenheit wichtig?

Die Patientenzufriedenheit ist der wichtigste und am häufigsten verwendete Faktor zur Messung der Qualität der Gesundheitsversorgung. Die Patientenzufriedenheit wirkt sich auf klinische Ergebnisse, Patientenbindung und Ansprüche wegen medizinischer Kunstfehler aus. Sie wirkt sich auf die rechtzeitige, effiziente und patientenzentrierte Bereitstellung einer qualitativ hochwertigen Gesundheitsversorgung aus.

Einfach ausgedrückt ist die Patientenzufriedenheit ein Indikator dafür, wie gut der Patient in Ihrer Arztpraxis behandelt wird. Das „wie gut“ bezieht sich nicht nur auf die Qualität der Versorgung, sondern auch darauf, wie zufrieden ein Patient mit der Behandlung ist, die er oder sie erhalten hat. Es ist ein Maß für die Qualität der Pflege und gibt Gesundheitsdienstleistern wertvolle Einblicke in verschiedene Aspekte der Gesundheitsversorgung, einschließlich der Wirksamkeit ihrer Pflege und ihres Verständnisses.

So verbessern Sie die Patientenzufriedenheit

  • Gehen Sie digital

    Im Zeitalter des Internets gibt es keinen Grund, sich nicht mit Ihren Patienten zu verbinden und mit ihnen in Kontakt zu treten. Rund 40 % der Ärzte stimmten zu, dass die Nutzung digitaler Kanäle zur Kontaktaufnahme und Kommunikation mit Patienten die Ergebnisse der Patienten verbessern wird.

  • Wartezeit verringern

    Es gibt nichts Frustrierenderes, als pünktlich zu einem Termin zu erscheinen, nur um etwa 30 Minuten im Wartezimmer zu warten, bevor man an der Reihe ist. Die meisten Patienten würden für kurze Wartezeiten zu Ärzten wechseln.

  • Halten Sie Ihre Mitarbeiter glücklich

    Die Schaffung einer glücklichen und erhebenden Arbeitsumgebung für Ihre Mitarbeiter kann zu einer besseren Gesamtpatientenerfahrung führen. Es wurde nachgewiesen, dass ein enger Zusammenhang zwischen der Zufriedenheit des Personals und der Wahrnehmung der Patienten hinsichtlich der Qualität ihrer Versorgung besteht.

  • Informieren Sie Ihre Patienten

    Die Bereitstellung der erforderlichen Informationen für Ihre Patienten ist entscheidend für eine positive Patientenerfahrung. Ein Patient wird sich gestärkt fühlen, wenn er Ihre Praxis mit mehr Wissen über seine Diagnose und Behandlungsoptionen verlässt. Nicht nur das, Studien haben gezeigt, dass eine größere Patientenbeteiligung zu einer besseren Patientenadhärenz führt, was zu einer Verbesserung der Patientenzufriedenheit und der klinischen Ergebnisse führt.

  • Schulen Sie Ihre Mitarbeiter

    Stellen Sie sicher, dass sich Ihre Mitarbeiter darauf konzentrieren, einen Service zu bieten, der nicht nur qualitativ hochwertig ist, sondern auch eine positive Patientenerfahrung bietet. Der erste Schritt zur Sicherstellung einer patientenorientierten Versorgung besteht darin, dafür zu sorgen, dass Ihre Mitarbeiter dieses gemeinsame Ziel vor Augen haben. Sie sollten Ihr Team ermutigen, Ideen zur Verbesserung der Patientenzufriedenheit in Ihrer Praxis vorzuschlagen. Sie sollten Ihren Mitarbeitern die Botschaft vermitteln, dass die Bereitstellung eines außergewöhnlichen Patientenservice keine Option ist; vielmehr ist sie für jeden Mitarbeiter verpflichtend. Ihre Mitarbeiter müssen erkennen, wie wichtig es ist, Patienten und ihren Familien exzellenten Service zu bieten. Es ist entscheidend, dass Ihre Mitarbeiter für die gesamte Patientenerfahrung verantwortlich sind.

  • Bauen Sie einen Follow-up-Mechanismus auf

    Patienten sind in der Regel irritiert über die Unfähigkeit, zwischen den Terminen mit ihren Anbietern zu kommunizieren. Sie können Technologie einsetzen und Systeme bauen, die die Kommunikationswege zwischen Arzt und Patient öffnen. Dies wird nicht nur langfristige Patientenbeziehungen fördern, sondern auch bessere klinische Ergebnisse erzielen, indem es den Patienten erleichtert wird, Termine zu vereinbaren.

  • Mach es persönlich

    Gesundheitsfachkräfte, die sich bemühen, Augenkontakt mit ihren Patienten zu halten – anstatt abgelenkt auf Computerbildschirme und Diagramme zu schauen – demonstrieren ihr Engagement für den Patienten. Einige Praktizierende entscheiden sich aus genau diesem Grund dafür, einen medizinischen Schreiber im Raum zu haben, der es ihnen ermöglicht, "mit ihren Augen zuzuhören", während der Schreiber Notizen macht. Das Aussprechen des Namens eines Patienten trägt auch dazu bei, die Patientenerfahrung zu individualisieren und zu personalisieren, ebenso wie das Stellen von Fragen wie „Was ist Ihnen wichtig?“.

  • Aktualisieren Sie Ihr altes System

    Wenn wir über Patientenzufriedenheit und Patientenerfahrung sprechen, ist die Aufrüstung veralteter interner Systeme der Schlüssel. Selbst kleine Änderungen an Terminplanungsplattformen, Wartezimmerbeschilderungen und -systemen sowie Schwesternruftasten können einen erheblichen Einfluss auf die Patientenzufriedenheit haben.

  • Halten Sie Ihre Praxis sauber und ordentlich

    Kein Patient möchte in einer Umgebung versorgt werden, die sich nicht sicher und sauber anfühlt. Das Praktizieren von Sauberkeit in allen Bereichen der Einrichtung, vom Wartezimmer bis zur Arztpraxis, trägt zum Schutz der Patienten bei und beruhigt sie. Es ist auch einer der Kernbereiche, die von der HCAHPS-Umfrage bewertet werden.

Zusammenfassung

Patienten möchten sich bei ihren Krankenhausbesuchen wohl fühlen und möchten, dass ihre Bedürfnisse verstanden werden. Die Verbesserung der Patientenzufriedenheit bedeutet, die einzigartige Patientenpopulation der Einrichtung und ihre Bedürfnisse zu verstehen. Was eine Patientengruppe erfreut, mag eine andere nicht zufriedenstellen, und Krankenhausleiter müssen dies im Hinterkopf behalten. Kleine Dinge wie ein Lächeln zu ändern, Patienten über Wartezeiten und Termine auf dem Laufenden zu halten, kann Wunder für Sie bewirken. Die oben genannten Tipps können Ihnen helfen, die Patientenversorgung und -zufriedenheit ohne große Investitionen zu verbessern.

Bleib informiert.


Erhalten Sie Zugang zu preisgekrönter Branchenberichterstattung, einschließlich aktueller Nachrichten, Fallstudien und Expertenratschlägen.

Bei Erfolg in der Technologie geht es darum, informiert zu bleiben!

Folgen Sie uns auf sozialen Plattformen


zusammenhängende Posts


Kategorien


13 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 23. August 2022

47 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 30. März 2022

33 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 20. März 2022

60 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 7. Juli 2022

5 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 10. August 2022

3 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 16. August 2022

Trendige Beiträge


Bleib informiert.


Erhalten Sie Zugang zu preisgekrönter Branchenberichterstattung, einschließlich aktueller Nachrichten, Fallstudien und Expertenratschlägen.

Bei Erfolg in der Technologie geht es darum, informiert zu bleiben!

Abonnieren Abonnieren Abonnieren

Folgen Sie uns auf sozialen Plattformen


Folgen Sie uns auf sozialen Plattformen


© 2022 Ardinia Systems Pvt Ltd. Alle Rechte vorbehalten.
Offenlegung: Diese Seite enthält Affiliate-Links, was bedeutet, dass wir eine Provision erhalten, wenn Sie sich für einen Kauf über die Links entscheiden, ohne dass Ihnen Kosten entstehen.
Datenschutz-Bestimmungen
Webmedy ist ein Produkt von Ardinia Systems.