Loading...

Abonnieren Abonnieren Abonnieren

Eliminierung von Wartezeiten im Gesundheitswesen

25. Januar 2021 - Parul Saini, Webmedy-Team


Wollten Sie schon immer früh aufstehen, sich schnell fertig machen, einen langen Weg zurücklegen, um das Krankenhaus zu erreichen, in der Hoffnung, vor allen anderen dort anzukommen, um das Warten in langen Warteschlangen zu vermeiden?

Wartezeit Frustration

Eine von Software Advice durchgeführte Umfrage ergab, dass 97 % von 5000 Patienten frustriert über die langen Wartezeiten in Krankenhäusern sind. Eine weitere Umfrage von Vitals zeigt, dass 30 % der Patienten einen Termin aufgrund langer Warteschlangen bereits verlassen haben und 20 % der Ärzte ihre Zeit aufgrund von Wartezeiten verschieben. In einer anderen Studie wurde festgestellt, dass Patienten mehr als 50 % ihrer Gesamtzeit mit Warten verbringen, anstatt tatsächlich behandelt zu werden.

Langes Warten ist eine frustrierende Erfahrung. Organisationen im Gesundheitswesen können eine Reihe von Strategien anwenden, um Patienten den Zugang zur Gesundheitsversorgung zu erleichtern und Wartezeiten gering zu halten. Das Gesundheitswesen sollte klinische Ressourcen und Technologien effektiv einsetzen, die Patienten und Organisationen dabei helfen, die Wartezeiten für Patienten zu verkürzen.

Lange Wartezeiten bei Terminen treten auf, weil Gesundheitsorganisationen mehr Patienten haben, die Termine benötigen, als Termine verfügbar sind. Einige Krankenhäuser können dieses Problem lösen, indem sie mehr Termine und Zugang zur Patientenversorgung schaffen. Um das Warten erträglicher zu machen, können einige Organisationen auch Strategien zur Patientenaufklärung einsetzen, um den Patienten zu helfen, sich selbst zu triagieren. Aber diese Schritte zur Ablenkung der Aufmerksamkeit des Patienten lösen das Problem selbst nicht.

Wartezeiten spiegeln die Arbeitsweise von Gesundheitsorganisationen wider. Es wird ein Teil des Lebens des Patienten sein, bis die unangemessene Behandlung, betriebliche oder technische Ineffizienzen und die Fehlausrichtung der Dienstleistungen hier sind. Es muss verstanden werden, dass es nicht die versehentlich langen Wartezeiten in einigen Krankenhäusern sind, die die Patienten enttäuschen, sondern die mangelnde Kommunikation darüber vom Krankenhaus an die Patienten, die sich als Dämpfer erweisen.

Wenn sich der Termin eines Patienten aufgrund bestimmter klinischer oder nichtklinischer Umstände verspätet, muss das Krankenhaus dem Patienten dies bereitwillig und aufrichtig mit seiner ehrlichen, einfühlsamen Entschuldigung mitteilen. Die meisten Patienten sind nette, vernünftige Menschen und werden die Verzögerung meistens verstehen, solange sie freundlich und rechtzeitig informiert werden. Auf effiziente Kommunikation kommt es an. In einer Studie wurde festgestellt, dass 80 % der Patienten weniger enttäuscht wären, wenn sie wüssten, wie lange die Wartezeit sein würde, und eine persönliche Entschuldigung seitens des Arztes oder des Krankenhauses würde die Frustration bei 70 % der Patienten verringern.

Tipps für Patienten zur Verkürzung ihrer Wartezeit

  • Versuchen Sie, den frühesten Termin am Morgen oder den ersten Termin nach dem Mittagessen zu bekommen. In jeder dieser Zeiten vermeiden Sie eine Gruppe von Patienten, die sich im Stau befinden, und Sie haben eine bessere Chance, weniger Zeit im Wartezimmer zu verschwenden.
  • Fragen Sie bei der Terminvereinbarung, welcher Wochentag der leichteste Planungstag ist. Weniger Patienten an diesem Tag bedeuten wahrscheinlich weniger Wartezeiten.
  • Wenn der Arzt Kinder als Patienten sieht, versuchen Sie, Ihren Termin nicht in den Schulferien zu vereinbaren.
  • Vermeiden Sie nach Möglichkeit Samstage oder Abende.

Können digitale Technologien helfen, Wartezeiten zu eliminieren?

Gesundheitsorganisationen sollten das Grundproblem der allgemeinen Verfügbarkeit von Terminen angehen, um lange Wartezeiten besser bewältigen zu können. Lange Wartezeiten entstehen, weil weniger Termine zur Verfügung stehen als Patienten auf die Behandlung warten. Viele Gesundheitsorganisationen überarbeiten ihre Terminplanungsmethode, um Patienten die Versorgung zu erleichtern. Digitale Terminplanungslösungen wie die Online-Terminplanung (integriert in EHR-Anwendungen) ermöglichen es Patienten, ihren Termin nach Belieben zu planen.

Fernbetreuung

Kein Ort ist bequemer als der Ort, den wir „Zuhause“ nennen. Mit mehr verfügbaren digitalen Lösungen können wir das Problem der Reisezeiten reduzieren. Dies ist besonders effektiv, um unnötige Krankenhausbesuche zu vermeiden. Hier ist Telemedizin eine gute Option. Während einer Pandemie sind solche Dienste auf dem Vormarsch. Sogar Krebspatienten werden dank der Technologie zu Hause behandelt. Darüber hinaus kann Telemedizin helfen, Wartezeiten zu verkürzen. Die Telemedizin kann durch tragbare Diagnosegeräte und Heimlabortests weiter ergänzt werden.

Mit Fernpflege, digitalen Technologien und Telemedizin kann die Wartezeit bis zu einem gewissen Grad verkürzt werden, während Sie schneller Zugang zu hochwertiger Pflege haben, ganz nach Ihren Wünschen. In einer Studie der University of Iowa wurde festgestellt, dass sich die Wartezeit mit verfügbaren telemedizinischen Diensten auf durchschnittlich 6 Minuten minimieren lässt. Es hilft Ärzten auch, weniger Zeit mit dem Wechsel zwischen den Patienten zu verbringen. Darüber hinaus können durch die Nutzung von Fernbetreuungs- und Telegesundheitsdiensten Probleme mit dem Nichterscheinen von Patienten verhindert werden.

Auch wenn es nicht möglich ist, Wartezeiten im Gesundheitssektor zu beseitigen, müssen sich Krankenhäuser an neue Versorgungsmodelle und -technologien anpassen und die Kommunikation mit den Interessengruppen in größerem Umfang verbessern, um ein flüssigeres Erlebnis zu bieten.

Bleib informiert.


Erhalten Sie Zugang zu preisgekrönter Branchenberichterstattung, einschließlich aktueller Nachrichten, Fallstudien und Expertenratschlägen.

Bei Erfolg in der Technologie geht es darum, informiert zu bleiben!

Folgen Sie uns auf sozialen Plattformen


zusammenhängende Posts


Kategorien


16 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 27. August 2022

47 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 30. März 2022

33 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 20. März 2022

61 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 26. August 2022

5 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 10. August 2022

3 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 16. August 2022

Trendige Beiträge


Bleib informiert.


Erhalten Sie Zugang zu preisgekrönter Branchenberichterstattung, einschließlich aktueller Nachrichten, Fallstudien und Expertenratschlägen.

Bei Erfolg in der Technologie geht es darum, informiert zu bleiben!

Abonnieren Abonnieren Abonnieren

Folgen Sie uns auf sozialen Plattformen


Folgen Sie uns auf sozialen Plattformen


© 2022 Ardinia Systems Pvt Ltd. Alle Rechte vorbehalten.
Offenlegung: Diese Seite enthält Affiliate-Links, was bedeutet, dass wir eine Provision erhalten, wenn Sie sich für einen Kauf über die Links entscheiden, ohne dass Ihnen Kosten entstehen.
Datenschutz-Bestimmungen
Webmedy ist ein Produkt von Ardinia Systems.