Loading...

Abonnieren Abonnieren Abonnieren

Bedeutung von Gesundheitsprävention und -förderung

23. Januar 2022 - Parul Saini, Webmedy-Team


Gesundheitsförderung bedeutet die Entwicklung von Verhaltensweisen, die die körperliche Funktionsfähigkeit verbessern und die Fähigkeit eines Individuums verbessern, sich an eine sich verändernde Umgebung anzupassen. Die Krankheitsprävention umfasst Bemühungen, die Anfälligkeit für Risiken zu verringern oder zu beseitigen, die die Wahrscheinlichkeit erhöhen könnten, dass eine Person oder Gruppe an Krankheiten, Behinderungen oder vorzeitigem Tod leidet.

Ein Hauptzweck des Ansatzes zur Gesundheitsförderung und Krankheitsprävention, sowohl für Einzelpersonen als auch für die gesamte Bevölkerung, besteht darin, die Gesundheitsprobleme zu erkennen, für die präventive Bemühungen zu einer angemesseneren Inanspruchnahme von Gesundheitsdiensten und einer Verbesserung des Gesundheitszustands führen können. Dieser Gesundheitsansatz unterstreicht die Bedeutung des Lebensstils und des persönlichen Verhaltens für die Verbesserung des persönlichen Gesundheitszustands und die Aufrechterhaltung der körperlichen und geistigen Gesundheit und Funktionsfähigkeit. Gesundheitsvorsorge wird immer beliebter, da Menschen versuchen, ihre allgemeine Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu verbessern, indem sie bessere Entscheidungen treffen.

Krankheitsvorbeugung

Krankheitsprävention bedeutet spezifische, bevölkerungsbezogene und individuelle Interventionen zur Primär- und Frühprävention mit dem Ziel, die Krankheitslast und die damit verbundenen Risikofaktoren zu minimieren. Die Prävention von Krankheiten unterscheidet sich von der Gesundheitsförderung dadurch, dass sie sich auf spezifische Bemühungen konzentriert, die darauf abzielen, die Entwicklung und Schwere chronischer Krankheiten und anderer Morbiditäten zu verringern.

  • Primärprävention

    Die Primärprävention zielt darauf ab, die Manifestation einer Krankheit zu vermeiden (dazu gehören Aktivitäten zur Verbesserung von Gesundheits-, Verhaltens- und medizinischen Gesundheitsrisiken sowie Maßnahmen zu deren Verringerung auf Gemeindeebene, Ernährung und Nahrungsergänzung).

  • Sekundärprävention

    Sekundärprävention befasst sich mit Früherkennung, wenn dies die Chancen auf positive gesundheitliche Folgen verbessert (dazu gehören Aktivitäten wie evidenzbasierte Screening-Programme zur Früherkennung von Krankheiten). Diese Präventionsprogramme konzentrieren sich auf die Gesunderhaltung der Menschen.

Gesundheitsförderung

Gesundheitsförderung ist eine Verhaltens- und Sozialwissenschaft, die sich auf die biologischen, ökologischen, psychologischen, physikalischen und medizinischen Wissenschaften stützt, um die Gesundheit zu fördern und Krankheiten, Behinderungen und vorzeitigen Tod durch bildungsorientierte freiwillige Aktivitäten zur Verhaltensänderung zu verhindern.

Gesundheitsförderung ist die Entwicklung individueller, gruppenbezogener, institutioneller, gemeinschaftlicher und systemischer Strategien zur Verbesserung von Gesundheitswissen, Einstellungen, Fähigkeiten und Verhalten. Ziel der Gesundheitsförderung ist es, das Gesundheitsverhalten von Individuen und Gemeinschaften sowie die Lebens- und Arbeitsbedingungen zu ermitteln, die ihre Gesundheit beeinflussen.

Warum ist Gesundheitsförderung wichtig?

  • Gesundheitsförderung verbessert den Gesundheitszustand von Einzelpersonen, Familien, Gemeinschaften, Staaten und der Nation.
  • Gesundheitsförderung verbessert die Lebensqualität von Menschen aller Altersgruppen.
  • Gesundheitsförderung reduziert vorzeitigen Tod.
  • Durch die Konzentration auf Prävention trägt die Gesundheitsförderung dazu bei, sowohl die menschlichen als auch die finanziellen Kosten zu senken, die Einzelpersonen, Arbeitgeber, Familien, Versicherungsunternehmen, medizinische Einrichtungen, Gemeinden und Nationen für medizinische Behandlungen ausgeben würden.

Aktivitäten zur Gesundheitsförderung

  • Kommunikation

    Sensibilisierung der Menschen für gesundes Verhalten. Die Kommunikation zur Gesundheitsförderung umfasst Newsletter, Gesundheitsmessen und Ankündigungen.

  • Ausbildung

    Ermächtigung von Handlungen und Verhaltensänderungen durch mehr Wissen.

  • Politik und Systeme machen

    Systematische Änderungen durch verbesserte Gesetze, Regeln und Vorschriften zu fördern und bewusst zu machen.

Bedeutung der Gesundheitserziehung

Gesundheitserziehung ist eine Sozialwissenschaft, die sich auf die biologischen, ökologischen, psychologischen, physikalischen und medizinischen Wissenschaften stützt, um die Gesundheit zu fördern und Krankheiten, Behinderungen und vorzeitigen Tod durch bildungsorientierte Aktivitäten zur freiwilligen Verhaltensänderung zu verhindern. Gesundheitserziehung befähigt Einzelpersonen und Gemeinschaften, ein gesünderes Leben zu führen, indem sie ihre körperliche, geistige, emotionale und soziale Gesundheit verbessern, indem sie ihr Wissen erweitern und ihre Einstellung zur Sorge um ihr Wohlbefinden beeinflussen.

Warum sind Sicherheit und Prävention wichtig?

Wenn Sie auf Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden achten, maximieren Sie Ihre Chancen auf ein langes, gesundes und produktives Leben. Wenn Sie sich um Sie kümmern, vermeiden Sie gesundheitliche Probleme und sparen Geld, indem Sie die Anzahl der Krankenhausbesuche und Medikamente reduzieren. Selbstversorgung minimiert die hohen Gesundheitskosten.

Zu den Vorteilen gehören:

  • Bessere Lebensqualität
  • Erhöhte Zufriedenheit im Gesundheitswesen
  • Gesparte Zeit

Gesundheit ist ein Endpunkt, der den Erfolg mehrerer anderer Ziele widerspiegelt. Da die Determinanten von Gesundheit so breit gefächert sind, sind Fortschritte bei der Verbesserung der Gesundheit ein zuverlässiger Indikator für Fortschritte bei der Umsetzung der Gesamtagenda.

Gesundheitsförderung ist ein Schlüsselelement der Neuen Öffentlichen Gesundheit und findet in der Gemeinde, der Klinik oder dem Krankenhaus und in allen anderen Dienstleistungsbereichen Anwendung. Eines der Hauptziele auf dem Gebiet der Gesundheitsförderung und Krankheitsprävention ist es, Risikofaktoren für Krankheiten zu identifizieren, damit Informationen über diese Risikofaktoren dann mit Menschen geteilt werden können. Wir hoffen, dass die Menschen diese Informationen nutzen, um ihr Verhalten zu ändern, um ihr Krankheitsrisiko zu senken.

Bleib informiert.


Erhalten Sie Zugang zu preisgekrönter Branchenberichterstattung, einschließlich aktueller Nachrichten, Fallstudien und Expertenratschlägen.

Bei Erfolg in der Technologie geht es darum, informiert zu bleiben!

Folgen Sie uns auf sozialen Plattformen


zusammenhängende Posts


Kategorien


13 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 23. August 2022

47 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 30. März 2022

33 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 20. März 2022

60 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 7. Juli 2022

5 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 10. August 2022

3 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 16. August 2022

Trendige Beiträge


Bleib informiert.


Erhalten Sie Zugang zu preisgekrönter Branchenberichterstattung, einschließlich aktueller Nachrichten, Fallstudien und Expertenratschlägen.

Bei Erfolg in der Technologie geht es darum, informiert zu bleiben!

Abonnieren Abonnieren Abonnieren

Folgen Sie uns auf sozialen Plattformen


Folgen Sie uns auf sozialen Plattformen


© 2022 Ardinia Systems Pvt Ltd. Alle Rechte vorbehalten.
Offenlegung: Diese Seite enthält Affiliate-Links, was bedeutet, dass wir eine Provision erhalten, wenn Sie sich für einen Kauf über die Links entscheiden, ohne dass Ihnen Kosten entstehen.
Datenschutz-Bestimmungen
Webmedy ist ein Produkt von Ardinia Systems.