Loading...

Abonnieren Abonnieren Abonnieren

Wie verbessern Mobilitätslösungen die Patientenzufriedenheit im Gesundheitswesen?

24. Februar 2021 - Parul Saini, Webmedy-Team


Wenn wir über ein paar Jahre zurück sprechen, waren Krankenhäuser ein schrecklicher Ort für die Patienten. Mit Ärzten zu diskutieren, ohne medizinische Begriffe zu verstehen, war einschüchternd und ziemlich schwierig. Aber jetzt hat sich das Szenario mit der Zeit komplett geändert.

Da mehrere Patienten Mobilgeräte nutzen und das Internet erheblich wächst, nutzen immer mehr Menschen Mobilgeräte sowohl für Unterhaltung als auch für Infotainment. Die Zukunft des Gesundheitswesens hängt davon ab, wie gut wir diese neuen Technologielösungen annehmen. In den letzten Jahren wurden viele Gesundheitstechnologien wie Wireless, Wearables und das Internet of Medical Things (IoMT) entwickelt, die unser Gesundheitssystem stark beeinflussen. Wenn Sie sich tiefer in das Feld einarbeiten, werden medizinische Fachkräfte bald feststellen, dass die Patientenbindung keine Einzelsache ist, sondern eine Mischung aus Hardware-, Software- und Servicelösungen.

Eine Umfrage von Market Research Engine ergab, dass „der Markt für Mobilitätslösungen im Gesundheitswesen bis 2023 mit einer CAGR von 28,0 % wachsen wird“.

Wie mobile Lösungen die Patientenversorgung verbessern?

  • Papierlose Patientenakten

    Vorbei sind die Zeiten, in denen Papieraufzeichnungen verwendet wurden, die auf Transaktionsdetails und detaillierte Rezeptnotizen warteten. Die Umstellung von Papierakten auf elektronische Krankenakten (EMR) ist wichtig, um die IT im Gesundheitswesen voranzubringen. EMR werden auf einem zentralen System gespeichert, von wo aus jeder Arzt und Gesundheitsdienstleister von seinem Gerät aus ortsunabhängig darauf zugreifen kann.

    Innovativ für die Arztpraxis ist der Handy-Zugriff auf Patienten-Gesundheitsdaten. Darüber hinaus können die Ärzte Änderungen in den Gesundheitsakten vornehmen, sodass die Gesundheitsdaten des Patienten regelmäßig aktualisiert und aktualisiert werden. Darüber hinaus kann ein elektronisches Patientenaktensystem (EHR) Ihre Arbeitsbelastung reduzieren, die Terminplanung kann automatisiert werden und die Gesundheitsdaten der Patienten an einem Ort gespeichert werden.

  • Besseres Patientenengagement

    Sowohl die Einbeziehung des Patienten als auch der Familie in den Behandlungsprozess verbessert die Leistung des Verfahrens. Ihre Unterstützung ist unerlässlich, um Krankheiten von Anfang an proaktiv zu erkennen. Auch die Behandlungsverfahren werden durch ein solches Engagement weniger komplex oder teurer. Wenn Sie sich an Patienten wenden und Ihren Patienten ein besseres Erlebnis bieten, wird das Vertrauen gestärkt und die Kommunikation erleichtert. Eine komfortable und sichere Umgebung mit leichtem Zugriff auf wichtige Informationen kann Verwirrung und Angst in einem Krankenhaus verringern. Kundenfreundliche digitale Remote-Tools verbessern die Effizienz und das Patientenengagement.

  • Optimierung der Pflegetätigkeiten

    Mit der mobilen App für das Gesundheitswesen wird alles einfacher, um über Personalschichten, aktualisierte Informationen zu Aufgaben und die rechtzeitige Abgabe von Medikamenten und Rezepten an die Patienten Bescheid zu wissen. Die App hilft den Krankenschwestern, sich um den Patienten zu kümmern und die größtmögliche Pflege zu leisten. Mobile Apps helfen Krankenschwestern, ihre Zeitpläne besser zu verwalten. Die App umfasst die täglichen Aufgaben der Krankenschwestern, die Verwaltung von Patientenplänen, die Kommunikation mit Vorgesetzten und das Festlegen von Erinnerungen.

  • Bessere Kommunikation und Beratung

    Im Krankenhaus gibt es mehrere Standorte wie stationäre Stationen, Kliniken, ambulante Dienste, Labore, Intensivstationen, Operationssäle, die miteinander verbunden werden müssen. Mobile Apps verbinden Menschen in Krankenhäusern und sie können per Text, E-Mail oder Videoanruf zusammenarbeiten, was den Behandlungsprozess vereinfacht und beschleunigt.

  • Führen Sie geeignete Gesundheitsanalysen durch, um Erkenntnisse zu gewinnen

    Lösungen zur Patientenbindung müssen flexibel und datenabhängig sein. Sie müssen sich auf das Feedback der Patienten verlassen. Die gesammelten Daten umfassen Patientenerfahrungen, Beziehungen, klinische Ergebnisse und das Wohlbefinden der Mitarbeiter. Spezifische Anwendungen, die demografische Daten untersuchen, können einen Mehrwert bieten. Es ist am besten, ergebnisorientierte Verbesserungen aus mehreren robusten Datenquellen zu generieren.

Zusammenfassung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Verbesserung der Patientenerfahrung zu einer Priorität im Gesundheitswesen geworden ist. Marktanforderungen und medizinisches Bewusstsein lösten einen unumkehrbaren Wandel aus. Moderne Patienten ziehen es vor, wie Kunden behandelt zu werden. Sie erwarten eine maßgeschneiderte und technologisch fortschrittliche Gesundheitsversorgung. Auch die Krankenhausbranche stellt sich auf diese dynamischen Veränderungen ein. Angehörige der Gesundheitsberufe können die Erwartungen der Patienten durch stärkeres Engagement erfüllen. Sie müssen sich auch auf optimierte Diagnostik, Loyalitätskultivierung und technologische Infusion konzentrieren.

Die tiefe Verbreitung mobiler Apps verändert die Art und Weise, wie Patienten im Krankenhaus medizinisch behandelt werden, und stellt sich allen Herausforderungen, denen sich die Gesundheitsbranche gegenübersieht. Aber auch die richtige Balance zwischen menschlicher und maschineller Nutzung ist essenziell. Vollständige Automatisierung ist nicht der Schlüssel zur Patientenzufriedenheit. Ignorieren Sie niemals das Feedback von Patienten und sorgen Sie immer für eine genaue, schnelle und zuverlässige Versorgung. Das optimale Ziel ist es, die Technologie so zu platzieren und mit Strom zu versorgen, dass alle vernetzten Patienten während ihres Krankenhausaufenthalts die bestmögliche Versorgung leisten und das Vertrauen der Patienten wecken können.

Bleib informiert.


Erhalten Sie Zugang zu preisgekrönter Branchenberichterstattung, einschließlich aktueller Nachrichten, Fallstudien und Expertenratschlägen.

Bei Erfolg in der Technologie geht es darum, informiert zu bleiben!

Folgen Sie uns auf sozialen Plattformen


zusammenhängende Posts


Kategorien


21 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 8. September 2022

48 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 28. August 2022

33 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 20. März 2022

61 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 26. August 2022

6 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 29. August 2022

3 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 16. August 2022

Trendige Beiträge


Bleib informiert.


Erhalten Sie Zugang zu preisgekrönter Branchenberichterstattung, einschließlich aktueller Nachrichten, Fallstudien und Expertenratschlägen.

Bei Erfolg in der Technologie geht es darum, informiert zu bleiben!

Abonnieren Abonnieren Abonnieren

Folgen Sie uns auf sozialen Plattformen


Folgen Sie uns auf sozialen Plattformen


© 2022 Ardinia Systems Pvt Ltd. Alle Rechte vorbehalten.
Offenlegung: Diese Seite enthält Affiliate-Links, was bedeutet, dass wir eine Provision erhalten, wenn Sie sich für einen Kauf über die Links entscheiden, ohne dass Ihnen Kosten entstehen.
Datenschutz-Bestimmungen
Webmedy ist ein Produkt von Ardinia Systems.