Loading...

Abonnieren Abonnieren Abonnieren

So verwenden Sie ein Pulsoximeter richtig | Hilfreiche Tipps für die Genauigkeit

10. Juli 2022 - Parul Saini, Webmedy-Team


Mit der wachsenden Popularität und Nützlichkeit von Pulsoximetern verwenden Menschen jetzt ein Pulsoximeter zu Hause, um ihren Blutsauerstoffgehalt zu überwachen.

In diesem Artikel geben wir Ihnen hilfreiche Tipps, wie Sie ein Pulsoximeter zu Hause richtig verwenden, um genaue Ergebnisse zu erhalten.

Was ist ein Pulsoximeter?

Ein Pulsoximeter ist ein kleines, klammerähnliches medizinisches Gerät. Es wird an einem Körperteil befestigt, am häufigsten an einem Finger. Ein Pulsoximeter verwendet eine nicht-invasive Methode zur Überwachung der Blutsauerstoffsättigung einer Person (im Gegensatz zur Messung der Sauerstoffsättigung direkt durch eine Blutprobe). Es kann selbst kleine Änderungen des Sauerstoffgehalts schnell erkennen.

Faktoren, die die Genauigkeit des Pulsoximeters beeinflussen

Lassen Sie uns zunächst die Faktoren durchgehen, die die Genauigkeit einer Pulsoximeter-Messung beeinflussen können.

  • Falsche Positionierung des Fingers

    Der Finger sollte bequem sitzen. Es sollte nicht zu eng sein, da es die Durchblutung einschränken kann. Andererseits sollte es nicht zu locker sein, damit das Gerät herunterfallen oder das Ablesen von Außenlicht stören könnte.

  • Nagellack auf Fingernägeln oder lange schmutzige Fingernägel

    Nagellack oder schmutzige Nägel können das vom Pulsoximeter ausgestrahlte Licht absorbieren und die Genauigkeit des Tests beeinträchtigen.

  • Bewegung der Hand während der Messung

    Bewegungen der Hand oder Zittern können zu ungenauen Messwerten führen.

  • Kalte Hände und schlechte Durchblutung

    Kalte Hände und Finger bedeuten, dass der Blutfluss und die Zirkulation zu Ihrer Hand gering sind, und können dem Oximeter Schwierigkeiten bereiten, ein gutes Pulssignal zu erkennen.

  • Aktueller Tabakkonsum

    Eine Person, die stark raucht, kann dazu führen, dass ihre Sauerstoffsättigung um 8 % höher gemessen wird.

  • Hautdicke und Hautpigmentierung

    Es wurde festgestellt, dass dunkle Haut oder Haut mit hoher Pigmentierung zu einer Überschätzung der Sauerstoffsättigung führen kann, insbesondere bei niedrigen Sättigungswerten.

  • Verwendung unter einer direkten hellen Lichtquelle

    Direktes helles Licht im Raum oder helles Sonnenlicht können stören und zu ungenauen Messwerten führen

Tipps für genaue Messungen mit dem Pulsoximeter zu Hause

  • Befolgen Sie immer die Anweisungen des Geräteherstellers zur Durchführung einer Messung.
  • Vermeiden Sie die Messung unter einer direkten hellen Lichtquelle.
  • Nehmen Sie die Testablesung vorzugsweise im Sitzen vor.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Hand entspannt, warm und unter Herzhöhe ist.
  • Die Hand sollte ruhig und in einer Ruheposition sein.
  • Verwenden Sie vorzugsweise den Mittelfinger Ihrer rechten Hand. Entfernen Sie jeglichen Nagellack von dem Finger, den Sie verwenden.
  • Stecken Sie Ihren Finger in das Gerät und drücken Sie die Taste, um mit der Messung zu beginnen. Warten Sie mindestens 30 bis 60 Sekunden, bis sich der Messwert nicht mehr ändert und eine feste Zahl anzeigt.

Was sind die beiden Messwerte auf einem Pulsoximeter?

  • Blutsauerstoffsättigung (SpO2): Die Messung, die angibt, wie viel Prozent des Blutes gesättigt sind.
  • Pulsfrequenz: Die Pulsfrequenz ist nichts anderes als die Herzfrequenz, die angibt, wie oft ein Herz pro Minute schlägt.

Interpretieren der Pulsoximeter-Messung

  • Ein Pulsoximeterwert ist eine Schätzung der Blutsauerstoffsättigung. Beispielsweise kann eine Sauerstoffsättigung (SpO2) eines Pulsoximeters von 90 % einer arteriellen Sauerstoffsättigung (SaO2) von 86–94 % entsprechen.
  • Der normale Sauerstoffgehalt beträgt mindestens 95 %. Einige Patienten mit chronischer Lungenerkrankung oder Schlafapnoe können normale Werte von etwa 90 % aufweisen.
  • Wenn Ihr SpO2-Wert weniger als 95 % beträgt, müssen Sie einen Arzt aufsuchen, da dies ein Hinweis darauf sein kann, dass Sie möglicherweise an Hypoxie leiden, einem Zustand, der überwacht und behandelt werden muss.
  • Treffen Sie Diagnose- und Behandlungsentscheidungen nach Möglichkeit auf der Grundlage von Trends der Pulsoximeter-Messwerte im Laufe der Zeit und nicht auf absoluten Schwellenwerten.

Achten Sie auf andere Symptome eines niedrigen Sauerstoffgehalts

Verlassen Sie sich bei der Beurteilung Ihres Gesundheitszustands oder Ihres Sauerstoffgehalts nicht nur auf die Messwerte des Pulsoximeters. Wenn Sie Ihren Sauerstoffgehalt zu Hause überwachen, achten Sie auch auf andere Anzeichen oder Symptome eines niedrigen Sauerstoffgehalts, wie zum Beispiel:

  • Schwierigkeiten beim Atmen.
  • Bläuliche Farbe der Nägel, des Gesichts oder der Lippen.
  • Schnelle oder rasende Pulsfrequenz.
  • Engegefühl oder Schmerzen in der Brust.
  • Ein Husten, der mit der Zeit schlimmer wird.
  • Ein allgemeines Gefühl von Unwohlsein und Unruhe.

Wir hoffen, dass Sie mit diesen Tipps zuversichtlich sind, ein Pulsoximeter zu Hause zu verwenden und genaue Messwerte zu erhalten.

Bleib informiert.


Erhalten Sie Zugang zu preisgekrönter Branchenberichterstattung, einschließlich aktueller Nachrichten, Fallstudien und Expertenratschlägen.

Bei Erfolg in der Technologie geht es darum, informiert zu bleiben!

Folgen Sie uns auf sozialen Plattformen


zusammenhängende Posts


Kategorien


13 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 23. August 2022

47 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 30. März 2022

33 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 20. März 2022

60 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 7. Juli 2022

5 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 10. August 2022

3 Beiträge

Zuletzt aktualisiert 16. August 2022

Trendige Beiträge


Bleib informiert.


Erhalten Sie Zugang zu preisgekrönter Branchenberichterstattung, einschließlich aktueller Nachrichten, Fallstudien und Expertenratschlägen.

Bei Erfolg in der Technologie geht es darum, informiert zu bleiben!

Abonnieren Abonnieren Abonnieren

Folgen Sie uns auf sozialen Plattformen


Folgen Sie uns auf sozialen Plattformen


© 2022 Ardinia Systems Pvt Ltd. Alle Rechte vorbehalten.
Offenlegung: Diese Seite enthält Affiliate-Links, was bedeutet, dass wir eine Provision erhalten, wenn Sie sich für einen Kauf über die Links entscheiden, ohne dass Ihnen Kosten entstehen.
Datenschutz-Bestimmungen
Webmedy ist ein Produkt von Ardinia Systems.