Loading...

Abonnieren Abonnieren Abonnieren

Ursache und Heilung für Schuppen

4. September 2022 - Parul Saini, Webmedy-Team


Schuppen sind eine Erkrankung, bei der die Haut auf der Kopfhaut überschüssige Mengen ihrer obersten Schicht abstreift. Der Zustand kann auch um Ihre Augenbrauen und die Seite Ihrer Nase herum auftreten. Das Ablösen alter, abgestorbener Hautzellen ist normal. Bei Schuppen lösen sich jedoch größere Hautstellen schneller ab.

Was sind die Symptome von Schuppen?

Symptome von Schuppen können sein:

  • Trockene Haut auf Kopfhaut, Haaren, Augenbrauen, Bart oder Schnurrbart und Schultern.
  • Juckende Kopfhaut.

Die Anzeichen und Symptome von Schuppen können schwerwiegender sein, wenn Sie gestresst sind, und sie neigen dazu, in kalten, trockenen Jahreszeiten aufzuflammen.

Warum treten Schuppen auf?

Die Hauptursache für Schuppen ist eine Kombination aus einem Ernährungsmangel mit Bakterien- und Pilzfaktoren.

Das übermäßige Wachstum eines bestimmten hefeähnlichen Pilzes namens Malassezia auf der Kopfhaut ist eine häufige Ursache für Schuppen. Eine weitere häufige Hauterkrankung ist seborrhoische Dermatitis. Seborrhoische Dermatitis betrifft hauptsächlich die Kopfhaut und kann schuppige oder fettige Flecken, rote, gereizte Haut und hartnäckige Schuppen verursachen.

Die besten Mittel gegen Schuppen

Ein Schuppenshampoo oder Produkte, die Salicylsäure enthalten, können helfen, Schuppen zu kontrollieren, sind aber möglicherweise nicht die beste Lösung. Hier sind einige natürliche Heilmittel gegen Schuppen:

  • Kokosnussöl

    Reiben Sie 3-5 Teelöffel Kokosöl in Ihre Kopfhaut ein und lassen Sie es 1 Stunde einwirken. Dann shampoonieren Sie Ihr Haar und waschen es aus.

  • Apfelessig

    Mischen Sie 1/4 Tasse Apfelessig mit 1/4 Tasse Wasser. 15 Minuten bis 1 Stunde auf das Haar auftragen und dann ausspülen. Tun Sie dies zweimal pro Woche.

  • Leinsamenöl

    Leinöl wird aus den Samen der Flachspflanze hergestellt. Es ist reich an Vitaminen, Mineralien und essentiellen Fettsäuren wie Omega-3. Die antibakteriellen Eigenschaften von Leinsamenöl unterstützen eine gesunde Kopfhaut, indem sie Irritationen und Schuppen bekämpfen. Die Omega-3-Fettsäuren können auch helfen, eine schuppige Kopfhaut zu heilen. Leinsamenöl kann das Haar nähren und pflegen.

  • Backsoda

    Reiben Sie es unter der Dusche sanft in Ihre Kopfhaut ein und spülen Sie es nach ein paar Minuten ab.

  • Zitronensaft

    Reiben Sie 2 Teelöffel Zitronensaft in Ihre Kopfhaut und spülen Sie sie aus. Dann reiben Sie einen weiteren Teelöffel mit 1 Tasse Wasser vermischt. Tun Sie dies jeden Tag.

  • Aloe Vera

    Reiben Sie Aloe Vera in Ihre Kopfhaut ein, bevor Sie Ihre Haare waschen.

  • Oreganoöl

    Oreganoöl kann helfen, Bakterien und Pilze zu bekämpfen. Oreganoöl ist ein einzigartiges ätherisches Öl, das reich an Antioxidantien ist und antimykotische Eigenschaften haben kann. Dieses ätherische Öl hat eine beeindruckende Liste von Vorteilen und könnte helfen, problematische Bakterien zu reduzieren, die Schuppen verursachen.

Tipps zur Vorbeugung von Schuppen

  • Entspannen und Stress abbauen

    Stress kann Schuppen bei manchen Menschen verschlimmern oder sogar verschlimmern. Stress schwächt Ihr Immunsystem. Während Malassezia nicht durch Stress in Ihre Kopfhaut eingeführt wird, kann sie gedeihen, wenn Ihr Immunsystem geschwächt ist.

  • Massiere deine Kopfhaut

    Das Massieren Ihrer Kopfhaut kann helfen, Schuppensymptome zu vermeiden. Bürsten Sie Ihr Haar mindestens zweimal täglich, wenn es feucht (nicht nass) ist.

  • Vermeiden Sie Reibung

    Vermeiden Sie das Tragen von Mützen und Schals, insbesondere solche aus synthetischen Materialien.

  • Anti-Schuppen-Shampoo

    Der beste Weg, um Schuppen zu behandeln, ist die regelmäßige Anwendung eines Anti-Schuppen-Shampoos, das eine ordnungsgemäße Kopfhauthygiene sowie eine Schuppenbehandlung garantiert.

Bleib informiert.


Erhalten Sie Zugang zu preisgekrönter Branchenberichterstattung, einschließlich aktueller Nachrichten, Fallstudien und Expertenratschlägen.

Bei Erfolg in der Technologie geht es darum, informiert zu bleiben!

Folgen Sie uns auf sozialen Plattformen


Abonnieren Sie den Webmedy Youtube-Kanal für die neuesten Videos

zusammenhängende Posts


Kategorien


Trendige Beiträge


Bleib informiert.


Erhalten Sie Zugang zu preisgekrönter Branchenberichterstattung, einschließlich aktueller Nachrichten, Fallstudien und Expertenratschlägen.

Bei Erfolg in der Technologie geht es darum, informiert zu bleiben!

Abonnieren Abonnieren Abonnieren

Folgen Sie uns auf sozialen Plattformen


Abonnieren Sie den Webmedy Youtube-Kanal für die neuesten Videos

Loading...

Folgen Sie uns auf sozialen Plattformen


Abonnieren Sie den Webmedy Youtube-Kanal für die neuesten Videos

Loading...

© 2022 Ardinia Systems Pvt Ltd. Alle Rechte vorbehalten.
Offenlegung: Diese Seite enthält Affiliate-Links, was bedeutet, dass wir eine Provision erhalten, wenn Sie sich für einen Kauf über die Links entscheiden, ohne dass Ihnen Kosten entstehen.
Datenschutz-Bestimmungen
Webmedy ist ein Produkt von Ardinia Systems.